Ausflugstipp

Die Kraniche kommen

Naturschauspiel im Tister Bauernmoor: der Abflug der Kraniche vor der aufgehenden Sonne. (Foto: Bernd Herzig)

Naturschauspiel im Tister Bauernmoor: der Abflug der Kraniche vor der aufgehenden Sonne. (Foto: Bernd Herzig)

Tiste. Wer Bernd Herzig fragt, warum auf dem Parkplatz an der Landstraße nahe Sittensen so viele Autokennzeichen aus Hamburg, Lüneburg, Winsen/Luhe, Ratzeburg und Braunschweig zu lesen sind, dann sagt er: „Dieses Schauspiel will jeder miterleben. Was wir hier haben, ist weltweit einmalig.“ Zwar fliegen anderswo im Norden in der Summe viel mehr Kraniche ein als in Tiste, wo Herzig und seine Mitstreiter am 21. Oktober 20.400 Kraniche an einem Abend gezählt haben. Aber: Die im Vergleich zu anderen Rastplätzen wie dem Darß oder der Diepholzer Moorniederung geringe Größe des Gewässers habe eben auch einen Vorteil: „So geballt wie bei uns lassen sich die Vögel nirgendwo beobachten. Das ist wirklich etwas Besonderes.“ 📷 In Tiste geboren, kennt der 73-Jährige das Moor seit seiner Kindheit. Heute zuckelt der Kranich-Fan und Hobby-Fotograf ehrenamtlich mit der alten Werkbahn des 1999 geschlossenen Torfwerks durchs Gelände und erklärt den Gästen die Besonderheiten des Tister Bauernmoores. Das nämlich ist vom Torfwerk zum beliebten Ausflugsziel weit über den Landkreis hinaus geworden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Moorbahn tuckelt Richtung Aussichtsturm

Und jetzt herrscht Hochsaison. Während des Kranichzugs ist die Moorbahn-Truppe so stark gefragt wie sonst nie im Jahr: Täglich rollt der kleine Zug vom Bahnhof in Richtung Aussichtsturm, die allerletzte Fahrt ist am 13. November. „Ab Anfang November werden es jedoch weniger“, weiß Herzig aus Erfahrung. Hunderttausende der „Vögel des Glücks“ fliegen derzeit von Nord- nach Südeuropa, Zigtausende von ihnen nutzen die renaturierten Moore Niedersachsens für eine Rast. Brüteten in den 1970er-Jahren nur noch zehn Kranichpaare in ganz Niedersachsen, waren es nach Angaben der Niedersächsischen Ornithologischen Vereinigung im Jahr 2016 rund 1.500 Paare. 📷 Wer einen Vorgeschmack haben möchte, kann sich bei Youtube Filme von Bernd Herzig ansehen, zu finden sind sie unter dem Stichwort „Bernd’s Bauernmoor“. Die aktuellen Abfahrzeiten der Moorbahn im Tister Bauernmoor richten sich nach dem Zeitpunkt des Sonnenuntergangs. Infos: www.moorbahn.de Von Carolin George

Naturschauspiel im Tister Bauernmoor: der Abflug der Kraniche vor der aufgehenden Sonne. Foto: Bernd Herzig

Naturschauspiel im Tister Bauernmoor: der Abflug der Kraniche vor der aufgehenden Sonne. Foto: Bernd Herzig

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Naturschauspiel im Tister Bauernmoor: der Abflug der Kraniche vor der aufgehenden Sonne. Foto: Bernd Herzig

Naturschauspiel im Tister Bauernmoor: der Abflug der Kraniche vor der aufgehenden Sonne. Foto: Bernd Herzig

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken