Dienstag , 22. September 2020
Bei einem Verkehrsunfall bei Lüdersburg ist ein 32 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. (Foto: t&w)

Zwei Tote in Oldtimer

Grünhagen. Tragischer Verkehrsunfall auf der B 4 bei Grünhagen. Zwei Menschen starben, zwei wurden schwer verletzt, als am Sonntag gegen 17.17 Uhr zwei Pkw in Höhe des Forellenhofes frontal zusammenstießen.

Weder Airbags noch Gurte zum Schutz

Ein Ford Galaxy aus Celle fuhr aus Lüneburg Richtung Uelzen, geriet nach den Angaben von Zeugen gegenüber der Polizei ohne ersichtliche Ursache nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit einem Oldtimer zusammen, einem Fiat 500. Fahrer (78) und Beifahrerin (77) in dem Oldtimer, der weder über Airbags noch über Gurte verfügte, starben noch am Unfallort. Der 61
Jahre alte Fahrer des Ford und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend
Euro.

Die B 4 wurde nach dem Unfall in beide Richtungen gesperrt. Die Sperrung dauerte bis in die späten Abendstunden an. Feuerwehren aus Melbeck und Bienenbüttel waren an dem Einsatz beteiligt.

von Joachim Zießler