Bad Bevensen


Sönke Strampe - Ein Landwirt im Blitzlichtgewitter

Er hat Fliege und Anzug schon wieder gegen Arbeitshose und Sicherheitsstiefel eingetauscht: Sönke Strampe aus Bad Bevensen wurde kürzlich in Berlin von der Jury des Ceres-Awards als bester Bio-Landwirt im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. In diesen Tagen steckt er mitten in der Süßkartoffelernte. (Foto: Quast)

Er hat Fliege und Anzug schon wieder gegen Arbeitshose und Sicherheitsstiefel eingetauscht: Sönke Strampe aus Bad Bevensen wurde kürzlich in Berlin von der Jury des Ceres-Awards als bester Bio-Landwirt im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. In diesen Tagen steckt er mitten in der Süßkartoffelernte. (Foto: Quast)

Loading...

Mehr aus Landkreis Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen