100 freie Ausbildungsplätze

Digitale Ausbildungsbörse: BBS1 informiert über freie Lehrstellen in Lüneburg und Umgebung

In der Ausbildungsbörse der BBS1 finden Schulabgängerinnen und Abgänger aktuell über 100 freie Lehrstellen.

In der digitalen Ausbildungsbörse der BBS1 finden Schulabgängerinnen und Abgänger aktuell mehr als 100 freie Lehrstellen.

Lüneburg. Junge Menschen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, finden auf der Website der BBS1 aktuell mehr als 100 freie Lehrstellen im kaufmännischen Bereich. In einer digitalen Ausbildungsbörse sind alle Partnerbetriebe der BBS1 aus Lüneburg und Umgebung verzeichnet, die aktuell Nachwuchs suchen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Börse sind freie Ausbildungsstellen in etwa 20 Berufen aufgelistet, darunter Einzelhandelskaufleute und Verkäufer, Bankkaufleute, Kaufleute für Büromanagement, Industriekaufleute und viele mehr. Auch IT-Berufe und Berufe bei der Polizei sind vertreten. Die freien Ausbildungsstellen werden alle drei Monate von den Ausbildungsbetrieben bestätigt.

Für die Betriebe wird es immer schwerer, geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu finden, weiß Armin Dorsch, Lehrer an der BBS1, der die digitale Ausbildungsbörse vor vier Jahren ins Leben gerufen hat. „Früher konnten Betriebe aus einer Reihe Bewerber auswählen. Heute ist das anders. Schulabgängerinnen und -Abgänger sind passiv geworden, was die Suche nach einem Ausbildungsplatz angeht. Denen muss man die Angebote schmackhaft machen und mundgerecht servieren.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Daher fragt Dorsch jedes Jahr im November alle betrieblichen Partner der BBS1 nach freien Ausbildungsplätzen ab. Seine Liste inklusive Ansprechpartner schickt er anschließend an alle allgemeinbildenden Schulen im Landkreis. Mit Erfolg: „Ich habe schon Rückmeldungen bekommen, dass Betriebe über diesen Weg Auszubildende gefunden haben“, sagt Dorsch.

Gute Chancen für junge Leute

Der Abteilungsleiter für die Berufsschule an der BBS1 hofft, dass es auch in diesem Jahr gelingt, Ausbilder und Bewerber zusammenzubringen. „Die Betriebe suchen händeringend. Junge Leute haben aktuell gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz.“

Die digitale Ausbildungsbörse der BBS1 finden Sie hier: www.bbs1-lueneburg.de/service/ausbildungsboerse.

LZ

Mehr aus Stadt Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken