Geld für Anwohner bei Straßenumbenennung


Damit hat sich der Ausschuss für Kultur und Partnerschaften in Lüneburg beschäftigt

Ein Teilstück der Erbstorfer Landstraße sollte den Namen von Hartmut Krome tragen, der nicht nur das Unternehmen Werum mitbegründet hatte, sondern sich auch als Mäzen verdient gemacht hat. Der Ratsbeschluss dazu ist aber ausgesetzt.

Ein Teilstück der Erbstorfer Landstraße sollte den Namen von Hartmut Krome tragen, der nicht nur das Unternehmen Werum mitbegründet hatte, sondern sich auch als Mäzen verdient gemacht hat. Der Ratsbeschluss dazu ist aber ausgesetzt.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken