Lüneburg soll nicht am Sport sparen

Flutlicht frisst viel Strom und Geld, solange noch nicht auf moderne LED-Anlagen umgerüstet wurde. Der Sportausschuss will die Lüneburger Vereine in diesem Punkt mit 300.000 Euro unterstützen. (Foto: phs)

Flutlicht frisst viel Strom und Geld, solange noch nicht auf moderne LED-Anlagen umgerüstet wurde. Der Sportausschuss will die Lüneburger Vereine in diesem Punkt mit 300.000 Euro unterstützen. (Foto: phs)

Loading...

Mehr aus Stadt Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen