Wegen Bauarbeiten

Öffentliche Toiletten im Glockenhaus ab Mittwoch gesperrt

Die Baustelle auf dem Glockenhof ist in vollem Gange. Nun muss für eine Woche das öffentliche Klo gesperrt werden.

Die Baustelle auf dem Glockenhof ist in vollem Gange. Nun muss für eine Woche das öffentliche Klo gesperrt werden.

Lüneburg. Aufgrund von Arbeiten im Glockenhof sind die öffentlichen Toiletten im Glockenhaus ab Mittwoch, 25. Januar, für voraussichtlich eine Woche gesperrt. In dieser Zeit finden im Bereich des Zugangs zu den Klos Pflaster- und Erdarbeiten statt. Wie die Stadt mitteilt, sind die stillen Örtchen im Anschluss an diese Arbeiten wieder zugänglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine weitere Sperrung wird zu einem späteren Zeitpunkt notwendig sein. Währenddessen müssen Nutzer auf andere Klos in der Innenstadt ausweichen, etwa in der Roten Straße (nicht barrierefrei) und Im Klosterhof (beim Rathaus).

Grund für die Bauarbeiten: Glockenhof wird umgestaltet

Der Glockenhof im Herzen der Innenstadt wird umfangreich modernisiert. Neben einer helleren Pflasterung mit mehr Versickerungsfläche soll es auch neue und zusätzliche Pflanzungen geben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch den Bau einer zweiten Rampe wird der Platz zudem von der Großen Bäckerstraße aus barrierefrei erschlossen. Mehr öffentliche Sitzmöglichkeiten werden zum Verweilen einladen.

Das Vorhaben wird aus dem Förderprojekt „Perspektive Innenstadt“ des Landes Niedersachsen gefördert. Die Bauzeit ist bis etwa April veranschlagt. Auch im Glockenhaus selbst sollen in der Bauzeit erste Vorbereitungen getroffen werden, um kulturelle Veranstaltungen dort noch besser als bisher zu ermöglichen.

Mehr aus Stadt Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen