Projekt "Lieblingsort": Freiheit ist unbezahlbar

Am Wasser, zwischen Brücke, Kran und Stintmarkt, fühlt sich Khalat Ismail in Lüneburg am wohlsten. Dort sitzt sie oft zusammen mit ihrer Tochter Dilschen und genießt die entspannte Atmospähe. „Da sieht man so viele Leute, die zufrieden sind", sagt die 33-Jährige. (Foto: phs)

Am Wasser, zwischen Brücke, Kran und Stintmarkt, fühlt sich Khalat Ismail in Lüneburg am wohlsten. Dort sitzt sie oft zusammen mit ihrer Tochter Dilschen und genießt die entspannte Atmospähe. „Da sieht man so viele Leute, die zufrieden sind", sagt die 33-Jährige. (Foto: phs)

Loading...

Mehr aus Stadt Lüneburg

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken