Medikamente für Opfer des Krieges in der Ukraine

André Novotny (2.v.r.) mit Kolja  Dastkewisch, der seit vielen Jahren Verbindungsmann zur ukrainischen Stadt Bila Zerkwa ist, sowie Gudrun Lehmbeck und Stefanie Vollmer waren am Donnerstagmorgen beim Verladen der medizinischen Hilfsgüter dabei. (Foto: be)

André Novotny (2.v.r.) mit Kolja Dastkewisch, der seit vielen Jahren Verbindungsmann zur ukrainischen Stadt Bila Zerkwa ist, sowie Gudrun Lehmbeck und Stefanie Vollmer waren am Donnerstagmorgen beim Verladen der medizinischen Hilfsgüter dabei. (Foto: be)

Loading...

Mehr aus Landkreis Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen