Feuerwehr neu eingekleidet

Scharnebeck. Ganz in Rot kommen nun die Einsatzkräfte der Samtgemeindefeuerwehr Scharnebeck daher. Rund 500 Jacken und Hosen wurden nach und nach an die Mitglieder der zwölf Ortsfeuerwehren ausgebeben. Ein in der Jacke integrierter Feuerwehrhaltegurt „Big Fireliner“ löst den alten schwarzen Feuerwehrhaltegurt ab.

Drei Funkgerätetaschen, eine Halterung für eine Handlampe und weitere Taschen an Jacke und Hose zählen zu der Ausstattung der neuen Kleidung. Ebenfalls wurden in der vergangenen Zeit Trainingsanzüge durch die Samtgemeinde beschafft. Einsatzkräfte, die ihre Einsatzkleidung durch Rauchgase oder andere Stoffe verunreinigt haben können, ihre verdreckte Kleidung direkt an der Einsatzstelle ablegen und bekommen einen Trainingsanzug ausgehändigt.

Mehr aus Samtgemeinde Scharnebeck

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen