Unfall mit sechs Verletzten in Bleckede

Auf der Lüneburger Straße in Bleckede ist am Dienstagnachmittag ein Hyundai auf einen Seat aufgefahren. (Foto: Feuerwehr)

Auf der Lüneburger Straße in Bleckede ist am Dienstagnachmittag ein Hyundai auf einen Seat aufgefahren. (Foto: Feuerwehr)

Bleckede. Zu einem Unfall mit sechs Verletzten ist es am Nachmittag kurz vor 15 Uhr in Bleckede gekommen. Auf der Lüneburger Straße ist ein Hyundai-Kleinwagen auf einen Seat-Kleinwagen aufgefahren.

Dabei wurden drei Erwachsene und drei Kinder verletzt, die noch am Unfallort von den Einsatzkräften rettungsdienstlich vorsorgt wurden. Zwei Erwachsene und zwei Kinder wurden im Anschluss vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zudem liefen aus dem Hyundai Betriebsstoffe aus, die von Bleckeder Feuerwehrleuten abgestreut wurden. Die Einsatzkräfte sicherten den Wagen und klemmten die Batterie ab. Die Unfallursache ist noch unklar. lz

Mehr aus Landkreis Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen