Baustelle der Arena Lüneburger Land. (Foto: be)

Arena Lüneburger Land: Sporthalle ohne Breitensport?

Mehr als zwei Millionen Euro soll die Stadt Lüneburg in den nächsten 20 Jahren an Betriebskosten für die künftige Multifunktionshalle Arena Lüneburger Land bezahlen. Allerdings verzichtet sie auf bislang verbriefte Rechte. In der Stadtpolitik löst dies bereits Kritik aus. Was steckt hinter diesem Deal, der in letzter Minute von einem kleinen Kreis eingefädelt worden ist?


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+