Dienstag , 21. September 2021
Seit fast 30 Jahren dient die ehemalige Dorfgaststätte in Heiligenthal als Obdachlosenunterkunft. Nun könnten Mietwohnungen für Familien entstehen. (Foto: uk)

Preisgünstig wohnen in Heiligenthal

Die Samtgemeinde Gellersen möchte neue Wohnungen in der Obdachlosenunterkunft schaffen. Der Vorentwurf für einen entsprechenden Umbau wurde jetzt im Gellerser Bau-, Planungs- und Umweltausschuss vorgestellt. Architekt Henryk Reimers präsentierte einen Vorschlag für die Schaffung von insgesamt sieben Wohnungen verschiedener Größe auf 466 Quadratmetern Wohnfläche.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?