Wienebütteler Weg
So sollen Teile der mehrgeschossigen Bebauung aussehen. (Grafik: Evers & Küssner Stadtplaner)

Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg bleibt Zankapfel

Fünf Jahre ist es her, dass es erste Vorentwürfe für das geplante Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg gab. Seither ist es umstritten, unter anderem weil das Neubaugebiet Folgen für die Kaltluftströme hat und mehr Verkehr mit sich bringt. Eigentlich sollte am vergangenen Montag der Bauausschuss den Bebauungsplan beschließen. Doch aufgrund des Bruchs der Jamaika-Gruppe wurde der Beschluss verschoben.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+