Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige
Die Crêpes und Bratwürste warten vergeblich auf hungrige Kunden: Die Buden in der Innenstadt musste nach nur einer Stunde wieder geschlossen werden, weil die Genehmigung des Landkreises fehlte. (Foto: be)

Buden schon nach einer Stunde wieder dicht

Der Zauber in den Gassen war nach nur einer Stunde vorläufig wieder beendet: Schon kurz nach der Eröffnung mussten die Betreiber der 22 Buden in der Lüneburger Innenstadt ihre Stände wieder schließen - es fehlte noch die Genehmigung des Landkreises für das Konzept "Gassenzauber". Die Nerven bei den Schaustellern liegen blank.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?