Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mägde ist einmal mehr nicht gut auf die Grünen zu sprechen. (Foto: t&w)

Mädges Abrechnung mit den Grünen

Nach dem Ende der Jamaika-Gruppe, das die Grünen angezettelt hatten, musste in einer Sondersitzung die Neubesetzung der Ausschüsse und deren Vorsitze erfolgen. Zum Schluss gab's eine Quittung für die Verursacher, die Grünen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?