Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Carsten Bauck nimmt vier Cent mehr für die Eier seiner Legehennen. Mit diesem Geld kann er auch ihre Brüder aufziehen. (Foto: phs)

Vier Cent für ein halbes Jahr Leben

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner will die in der Legehennenproduktion übliche Praxis, dass männliche Küken kurz nach dem Schlüpfen getötet werden, ab Ende 2021 verbieten. „Wirtschaft sticht Ethik“, klagt Carsten Bauck aber weiterhin. Der Landwirt betreibt auf andere Weise „Symptombekämpfung“.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.