Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Anikó Hauch
Anikó Hauch fühlt sich von der Commerzbank in Lüneburg schlecht beraten. (Foto: t&w)

Verbraucherdarlehen mit Tücken

Bei Vetragsabschlüssen sollte man stets genau hinschauen. Anikó Hauch aus Reppenstedt hat das gemacht und sich dann gewundert: In einem Darlehensvertrag tauchte eine Versicherung auf, die sie gar nicht wollte. Doch da hieß es ausdrücklich, dass es ihr Wunsch gewesen sei. Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich Kunden immer wieder über derartige Klauseln, seit Jahren sei das ein großes Ärgernis.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.