Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Für einen hellen Moment in einer sonst düsteren Zeit sorgten die Mädchen und Jungen. (Foto: t&w)

Singen trotz(t) Corona

Der Schulunterricht läuft seit Monaten unter besonderen Bedingungen. In einigen Fächern ist das besonders deutlich zu spüren. In Musik zum Beispiel darf wegen Corona im Klassenraum nicht gesungen werden. Eine Lüneburger Grundschule hat sich nun an einer Aktion beteiligt, die auf die Bedeutung des Musikunterrichts aufmerksam machen sollte.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.