Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige
Sparkasse Lüneburg, außen
Sparkasse Lüneburg Zentrale Haupteingang An der Münze. Foto: t&w

Geschäft mit Immobilien läuft gut

Die Sparkasse Lüneburg hat ihre Bilanz für das Jahr 2020 vorgestellt. Die Pandemie war auch für die Bank eine Herausforderung. Während der Konsum stark eingebrochen ist, konnte sich der Immobilienbereich steigern. Außerdem kam es im vergangenen Jahr zu einigen Änderungen, so können Kunden in Zukunft ihre Berater selbst wählen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.