Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Noch ist der erste Zug, der in Adendorf hält, nicht in Sicht. Aber Bürgermeister Thomas Maack ist zuversichtlich, dass der Bahnhaltepunkt bis 2024 fertiggestellt ist. (Foto: t&w)

Bahnstation in Adendorf: Warten hat noch kein Ende

Vor 42 Jahren ließ zuletzt ein Personenzug in Adendorf Fahrgäste ein- und aussteigen. In drei Jahren soll das wieder möglich sein. Dann soll die Gemeinde wieder eine Station im Zuge der Strecke zwischen Lüneburg und Lauenburg haben.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.