Anzeige
Amelinghausen und Ilmenau sollen bei der Landtagswahl dem Wahlkreis Soltau zugeordnet werden. Ein Gegenvorschlag aus Lüneburg kommt in Hannover nicht gut an. (Grafik: Landeswahlleitung)

Landtagswahl 2022: Lüneburgs Protest kommt in Hannover an

Die geplante Zerstückelung des Kreises Lüneburg bei der Einteilung der Wahlkreise für die Landtagswahl 2022 hat die Kreispolitik mobilisiert. Liegt die Lösung darin, dass der Bevölkerungsrückgang in Südniedersachsen dem Nordosten einen Wahlkreis beschert?


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?