Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Elbe-Pegelstände
Die Altstadt von Hitzacker war beim „Jahrhunderthochwasser 2013“ eingeschlossen von den Fluten der Elbe und der Jeetzel. (Foto: NLWKN)

Die Elbe: Fluss der Extreme

Hochwasser kennen die Anwohner an der Elbe. Aber sie werden häufiger damit rechnen müssen, prognostizieren Experten, für die der Fluss auch ein Gradmesser für die Auswirkungen des Klimawandels ist.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.