Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Müll
Pascal Hirschmann (links) und Jochen Fiebich sammeln den Müll an der A39 auf, den Autofahrer aus dem Fenster werfen oder unabsichtlich verlieren (Foto: be)

So teuer ist der Müll am Straßenrand

Besonders an Auf- und Abfahrten von Autobahnen sammelt sich der Müll auf den Grünstreifen und im Gebüsch. Ähnlich sieht es an Bundesstraßen und Parkplätzen im Kreis Lüneburg aus. Für die Entsorgung fallen Kosten von rund 100.000 Euro jährlich an. Darüber hinaus bringt der Müll noch weitere Probleme mit sich.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.