Zu üben, eine gute Rede zu halten, bei der man sich auch noch wohlfühlt mit dem Publikum, das will der Toastmasters Club bieten. (Foto: AdobeStock)

Toastmasters Club in Lüneburg gegründet

Hier geht es nicht um Weißbrot – der Toastmasters Club vermittelt gute Rhetorik beim Reden halten, sprich beim "Toast" aussprechen. Der Club aus den USA hat auch in Deutschland viele Nachahmer gefunden. Nun hat die Lüneburgerin Ruth Heume den ersten Toastmasters Club in der Hansestadt gegründet.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.