Pauluskirche in Lüneburg, Josef Makovec
Ein historisches Foto von LZ-Fotograf Josef Makovec: die fertiggestellte Kirche 1971

Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt

Seit 50 Jahren steht die Pauluskirche auf dem Kreideberg: Am 18. April 1971 wurde das Gebäude eingeweiht. Seitdem prägt die Kirche das Leben in der Gemeinde und im Stadtteil. Pastorin Kerstin Herrschaft, Pastor Hartmut Merten und Diakon Hergen Ohrdes erzählen, was das Gotteshaus so besonders macht.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.