Samstag , 18. September 2021
Prinz Philipp nach Landung in Lüneburg
Lüneburg Herzog von Edinburgh, Prinz Philip kurz nach der Landung mit einer 2 motorigen Viking-Maschine, die er selbst zum Flugplatz der Theodor-Körner-Kaserne geflogen hat. Sammlung: Hans-Joachim Boldt

Prinz Philip in Lüneburg: Angriff der Bienen

Als Ehrenoberst der 8. Irischen Husaren war Prinz Philip mehrfach zu Gast bei den britischen Truppen in Lüneburg und sorgte für bleibende Erinnerungen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.