Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Die Umbauarbeiten an der Bushaltestelle am Reichenbachplatz laufen auf Hochtouren. Eine Ersatzhaltestelle ist bei der Reichenbachstraße 9 eingerichtet. (Foto: Stadt Lüneburg)

Vorsicht am Reichenbachplatz

Halbzeit an der Bushaltestelle am Reichenbachplatz in Lüneburg: Die Umbauarbeiten schreiten weiter gut voran und werden voraussichtlich am Freitag, 7. Mai, abgeschlossen. Bis dahin gilt: Der Radweg ist gesperrt, die Umleitung für Radfahrer führt direkt entlang der Häuserreihe an der Reichenbachstraße.

Dort gilt besondere Vorsicht gegenüber Fußgängern, weil der Weg ein Fußweg ist. Zudem ist der rechte der beiden Fahrstreifen stadtauswärts im Bereich der Baustelle für den Verkehr gesperrt. Eine Ersatzbushaltestelle ist bei der Reichenbachstraße 9 eingerichtet. lz/sp