Anzeige
Die KVG hofft, dass die Corona-Fälle keine Auswirkungen auf den Fahrplan haben werden. (Foto: Landkreis Lüneburg)
Die KVG hofft, dass die Corona-Fälle keine Auswirkungen auf den Fahrplan haben werden. (Foto: Landkreis Lüneburg)

Bei der KVG gibt es sechs Corona-Fälle

Alarm bei der KVG: Sechs Mitarbeiter sind positiv auf Corona getestet worden. Das bestätigte KVG-Sprecher Oliver Blau.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.