Anzeige
In einem von der Niedersächsischen Landesforst bewirtschafteten Waldgebiet entlang des Ehlbeckbachtals zwischen den Orten Rehlingen und Ehlbeck ist bei Kiefer und Fichte Stammfäule aufgetreten. (Foto: bau)

Kranke Nadelbäume gefällt

Die Stammfäule setzt Kiefern und Fichten zu. Daher wird der Waldabschnitt zwischen Rehlingen und Ehlbeck umgewandelt. Auf Dauer soll besonders eine Laubbaum-Art die Lücken wieder schließen helfen. 


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.