Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Rolf Hübner
Rolf Hübner war zehn Wochen in der Tagesklinik der Gerontopsychiatrie in Behandlung. Dort hat er gelernt, mit seiner Depression und der Angststörung umzugehen - und wieder mehr Zeit mit seiner Frau zu verbringen. (Foto: be)

Hilfe für ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen

Rolf Hübner ist Patient in der Tagesklinik der Gerontopsychiatrie. Dort bekommen ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen die Möglichkeit, tagsüber therapiert zu werden, abends und am Wochenende aber wieder nach Hause zu können. Der 70-Jährige erzählt, wie ihm das Angebot der PKL geholfen hat, seine Depressionen und Angststörungen in den Griff zu bekommen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.