Mittwoch , 22. September 2021
Naturschutzgebiet
Da wächst erst mal nichts mehr. Die abgemähten Seitenstreifen im Naturschutzgebiet. (Foto: be)

Mehr Rücksicht beim Rückschnitt

Ärger im Naturparadies: LZ-Leserin Ute Heemann ist sauer auf die AGL, die im Naturschutzgebiet Seitenstreifen radikal abmähte. Dort nimmt man die Kritik an, gelobt Zurückhaltung.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.