Förderbescheide Adendorf
Schulleiterin Gesa Johannsen, Bürgermeister Thomas Maack und Fachbereichsleiter Holger Schlözel (l.) schalteten sich per Video mit Kultusminister Grant Henrik Tonne, der SPD-Landtagsabgeordneten Andre Schröder-Ehlers und Ministeriumsmitarbeiterin Nina Graf zusammen. (Foto: be)

Grundschule an einem Standort

Am Weinbergsweg und in der Dorfstraße verbringen die Kinder der Gemeinde Adendorf ihre vierjährige Grundschulzeit. Das soll sich im Laufe dieses Jahrzehnts ändern. Wo die künftige gemeinsame Grundschule stehen soll, ist noch offen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.