Symbolfoto: t&w

Mann stirbt bei Kollision auf der Kreuzung

Bad Bevensen. Tödlicher Unfall auf der K11 bei Bad Bevensen: Wie die Polizei mitteilt, hat ein Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Celle  am Mittwoch kurz vor 10 Uhr im Kreuzungsbereich Sasendorf vermutlich ein Stopp-Schild missachtet. Das Auto ist von einem Sattelschlepper erfasst und gegen einen Baum gedrückt worden. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls komplett deformiert. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Lüneburg wurde ein Gutachter eingeschaltet. Parallel dauert die Unfallaufnahme sowie die Bergung der Fahrzeuge, insbesondere des Fahrzeugwracks an. lz