Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige
Volker Butenschön, Matthias Skorning und Eva Kern mit einem Plakat zu der Aktion, bei der Menschen mit dem sparsamsten ökologischen Fußabdruck gesucht werden. (Foto: t&w)

Wer hat den sparsamsten CO₂-Fußabdruck?

Die diesjährige Wandelwoche, die vom 15. bis 18. Juli im Kurpark stattfindet, lädt schon im Vorfeld zum Mitmachen ein. Im Rahmen eines CO₂-Einspar-Wettbewerbs werden Menschen aus Stadt und Kreis mit dem sparsamsten ökologischen Fußabdruck gesucht.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.