Die Fähre „Amt Neuhaus“ wird eines Tages durch eine neue ersetzt, die mit einem klimafreundlichen Antrieb fährt. (Foto: t&w)
Die Fähre „Amt Neuhaus“ wird eines Tages durch eine neue ersetzt, die mit einem klimafreundlichen Antrieb fährt. (Foto: t&w)

Bitte keine Experimente bei der Elbfähre

Dass es eines Tages eine neue Elbfähre mit klimafreundlichem Antrieb geben wird, ist klar. Die Entscheidung fällt der Kreistag, betroffen sind von dem Projekt aber vor allem die Elbanrainer in Bleckede und Amt Neuhaus. Von dort kommen jetzt Wünsche für die Planung.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.