Die OHE saniert auf mehr als zehn Kilometern Schienen, Schwellen, Schotter und Bahnübergänge - hier den Übergang Kunkelberg in Oedeme.
Die OHE saniert auf mehr als zehn Kilometern Schienen, Schwellen, Schotter und Bahnübergänge - hier den Übergang Kunkelberg in Oedeme. (Foto: be)

Sanierung OHE: Anwohner gegen Haltepunkt Kunkelberg

Die OHE möchte auf der Bahnstrecke Lüneburg-Amelinghausen-Soltau den Personenverkehr reaktivieren. Noch ist völlig unklar, ob es so weit kommen wird. Doch entlang des Schienenstrangs formiert sich bereits Widerstand: Anlieger aus Oedeme protestieren gegen eine Wiederbelebung des Haltepunktes Kunkelberg. Rund 50 Unterschriften haben sie nach eigenen Angaben bereits gesammelt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.