Anstoßen mit dem Bier einer örtlichen Brauerei im idyllischen Lüneburger Rathausgarten: Ministerpräsident Stephan Weil, IHK-Präsident Andreas Kirschenmann, IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert. (Foto: t&w)

Weil kündigt Millionen für Innenstädte an

100 Millionen Euro will das Land Niedersachsen in die Hand nehmen, um den Innenstädten zu helfen. Das sagte Ministerpräsident Stephan Weil am Montagabend in Lüneburg. Er äußerte sich auch zu den Themen A39 und zur Digitalisierung in den Schulen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.