Unfall: Vollsperrung der B209 bei Artlenburg.
Unfall: Vollsperrung der B209 bei Artlenburg. (Symbolfoto: t&w)

Vollsperrung der B209 nach tödlichem Unfall

Tödlicher Verkehrsunfall mit einem Motorrad auf der B209, Höhe Artlenburg.

Artlenburg. Die Polizei meldet am Dienstagnachmittag einen schweren Unfall auf der B 209. Ein Motorrad ist auf der Bundesstraße aus Brietlingen kommend in Richtung Artlenburg unterwegs gewesen. Ein Transporter überquerte die Bundesstraße und übersah dabei mutmaßlich das Motorrad. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Die B209 war zwei Stunden lang in beide Richtungen gesperrt. lz