Mittwoch , 22. September 2021
Sie freuen sich auf viele Besucher beim Erlebnis-Sonntag: Hintere Reihe: (v.l.) Mathias Schneider (LMG), Igor Frank, Benno Fabricius (Schaustellerverband), Barrie CJ Short, Michael Anders (Hansestadt Lüneburg, Bereich Ordnung), Melissa Duda (Hansestadt Lüneburg, Referentin des OB), Heiko Meyer (LCM). Vordere Reihe (v.l.): Astrid Michalik, Gudrun Jakubeit, Ulrike Stuhrmann, Brigitte Menke, Mike Rampftler. (Foto: t&w)
Sie freuen sich auf viele Besucher beim Erlebnis-Sonntag: Hintere Reihe: (v.l.) Mathias Schneider (LMG), Igor Frank, Benno Fabricius (Schaustellerverband), Barrie CJ Short, Michael Anders (Hansestadt Lüneburg, Bereich Ordnung), Melissa Duda (Hansestadt Lüneburg, Referentin des OB), Heiko Meyer (LCM). Vordere Reihe (v.l.): Astrid Michalik, Gudrun Jakubeit, Ulrike Stuhrmann, Brigitte Menke, Mike Rampftler. (Foto: t&w)

Shoppen mit Kunstgenuss

Endlich ist es so weit: Lüneburg lädt zum ersten Erlebnis-Sonntag in diesem Jahr ein. Am 4. Juli steht dieser ganz im Zeichen der Kunst. Bei der Shopping-Tour durch die Stadt können Besucher dann Ausstellungen und Aktionen von rund 40 Künstlerinnen und Künstler genießen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.