Anzeige
Wolfgang Niendorf, Clubsyndikus des ADAC Hansa, musste die Mitgliederversammlung ergebnislos abbrechen. (Foto: ilg)

Fusion beim ADAC geplatzt

Der ADAC Nord-Ost mit dann gut 2,5 Millionen Mitgliedern sollte durch die Fusion von zwei Regionalclubs entstehen. Eigentlich waren sich alle einig - doch bei der Abstimmung ging etwas gründlich schief.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.