Anzeige
Aufgrund der Statik muss das jetzige Deichhaus zum Jahresende geschlossen werden. (Foto: mhe)

Deichhaus in Marschacht ohne Bücherei?

Zweieinhalb Geschosse und ein Fahrstuhl: Der Elbmarscher Bauausschuss einigt sich auf ein Konzept für das Deichhaus in Marschacht. Doch das letzte Wort hat der Samtgemeinderat.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.