Anzeige
Verkehrsexperte Markus Moßmann hat am Dienstagnachmittag im Live-Interview die Fragen von Lüneburgerinnen und Lüneburgern beantwortet, die neu in die Stadt gezogen sind. (Foto: ap)

Mit Video: Pläne für den Radverkehr in Lüneburg

Das Thema Radverkehr treibt nicht nur Ur-Lüneburgerinnen und -Lüneburger um: Es spielt auch eine große Rolle für die Neuhinzugezogenen. Sie hatten viele Fragen – zu Lastenfahrrädern, Umwidmung von Autospuren, Gefahrenmeldern, verstärkten Kontrollen und dem Mangel an Fahrradstellplätzen. Hier lest ihr die Antworten von Verkehrsexperte Markus Moßmann.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.