Einen einwöchigen Probebetrieb gab es 2017 auf der Strecke von Lüneburg nach Bleckede. (Foto: t&w)
Einen einwöchigen Probebetrieb gab es 2017 auf der Strecke von Lüneburg nach Bleckede. (Foto: t&w)

Mit dem Zug nach Bleckede und Amelinghausen?

Vielleicht wird das geduldige Warten auf das Gutachten für die Reaktivierung der Bahnstrecken von Lüneburg nach Amelinghausen und nach Bleckede belohnt. Die Signale aus dem Zwischenbericht des 2019 in Auftrag gegebenen Gutachtens sind positiv.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.