Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige
Melanie-Gitte Lansmann. (Foto: privat)
Melanie-Gitte Lansmann. (Foto: privat)

Lansmann übernimmt Lüneburg Marketing GmbH

Die LMG bekommt eine Chefin. Der Verwaltungsausschuss der Hansestadt hat sich für Melanie-Gitte Lansmann ausgesprochen. Sie soll den Posten am 1. Januar  2022 antreten.

Lüneburg. Der Verwaltungsausschuss der Hansestadt hat am Dienstagabend Melanie-Gitte Lansmann zur neuen Geschäftsführerin der Lüneburg Marketing GmbH berufen. Die Marketingexpertin soll am 1. Januar 2022 ihren Job antreten. Nach dem Weggang von Lars Werkmeister nimmt die Funktion seit Juli als Interimslösung Ralf Hots-Thomas wahr.

Die 52-Jährige ist seit mehreren Jahren Geschäftsführerin der Vereine Citymanagement Harburg und Channel Hamburg. „Beides sind große und vielfältig besetzte Vereinigungen, die darauf abzielen, die gemeinsamen Interessen zu bündeln und so die jeweiligen Standorte weiterzuentwickeln“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Zuvor war Lansmann unter anderem bei PriceWaterhouseCooper, wodurch ihr Lüneburg durch die Beratung des SaLü bekannt ist, beim Congress Centrum Hannover und dem Tourismusverband Region Hannover. Ihr Studium im Fach Tourismus und Marketing absolvierte die Diplom-Betriebswirtin an der Berufsakademie Ravensburg. mr

Aus dem Archiv:

Ralf Hots-Thomas soll es bei der Stadtmarketing wieder richten

Es braucht zügig neuen Chef fürs Marketing

Stadt muss neuen Marketing-Chef suchen

Lars Werkmeister startet als Geschäftsführer bei der Lüneburg Marketing

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.