Dienstag , 21. September 2021
Es geht nicht um ihn und seine Person, sondern um Hare Krishna, sagt der junge Mann, der sich ebenfalls Hare Krishna nennt. Um dies zu verdeutlichen, hält er ein Bildnis seines Gottes vor sich. (Foto: lat)

Hare Krishna und sein Anhänger in Lüneburg



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.