Dienstag , 21. September 2021
So sieht es derzeit in der Garage aus. Für das geplante Büro wird das Gebäude von innen kernsaniert (Foto: Sallier Immobilien)

E-Commerce-Firma zieht in die alte Diskothek Garage

In der Garage haben Generationen von Lüneburgern gefeiert, doch den finanziellen Verlusten durch die Pandemie hat die Diskothek nicht Stand halten können. Ende Oktober 2020 war endgültig Schluss. Nun zieht ein neuer Mieter ein, eine E-Commerce-Firma mit über 60 Mitarbeitenden. Innen wird die Garage kernsaniert. Außen soll jedoch viel erhalten bleiben.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.