Dienstag , 21. September 2021
Pierre W. muss für drei Jahre und neun Monate in Haft. (Foto: be)

Haftstrafen für eine „Abreibung“

Im Prozess um einen Racheakt in Bad Bevensen ist das Urteil gefallen. Einige Details ließen sich nicht mehr klären, doch die Täter müssen Haftstrafen antreten. Diese hätten durchaus noch länger ausfallen können, betont der Richter.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.