Anzeige
Sirene
Auf dem Dach des Feuerwehrhauses in Reppenstedt ist eine Sirene installiert. Sie ist eine von rund 80 Sirenen im Landkreis Lüneburg.

Feuerwehrleute halten viel von Sirenen

Nach der Hochwasserkatastrophe im Westen mehren sich die Stimmen, die flächendeckend Sirenen für den Bevölkerungsschutz fordern. Im Landkreis Lüneburg gibt es noch rund 80, die Menschen vor Gefahr warnen und Einsatzkräfte alarmieren.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.