Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Annika Wiebers
Westlich von Böhmsholz zeigt Annika Wiebers im Gelände: Unterhalb des Stegs setzt sich Graben der Kernburg deutlich gegen den Bewuchs ab. (Foto: be)

Denkmalatlas: Laserscans enthüllen die Burg von Böhmsholz

Die Lüneburger Archäologin Annika Wiebers trägt mit ihrer Arbeit zum digitalen Denkmalatlas Niedersachsen zu neuen Erkenntnissen bei, zum Beispiel über die Burg von Böhmsholz. Die Anlage entpuppte sich durch Laserscans als viel größer als bisher bekannt. Rund 2500 archäologischen Denkmäler gibt es allein im Landkreis Lüneburg.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.